Logo (transparent) des Yogaraum Dachau.

Yogaraum

Yoga ist ein jahrtausendealter Übungsweg, der von jedem Menschen beschritten werden kann. Yoga hilft dir, mit den Herausforderungen des Lebens besser umzugehen und dein Gleichgewicht zu finden.

Mit wohltuenden Bewegungs- und Atemübungen wirst Du verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit und der Entspannungsfähigkeit kennenlernen. Die intensive Wahrnehmung deines Körpers in Verbindung mit einem harmonischen Atemfluss ermöglicht Dir mehr Energie in deinen Alltag zu transferieren und führt zu einer inneren Gelassenheit, Zufriedenheit und zu einem Wohlbefinden.

Yoga üben heißt, dem Leben mehr Qualität schenken, sich Zeit nehmen für sich selbst. Jeder Haltung (āsana) und jeder Übungsabfolge (vinyāsa) liegt eine tiefe Intention zugrunde, die ein Ausdruck der inneren Schönheit ist, die in jedem von uns innewohnt. Dies bringt Yoga zum Vorschein und lässt Freude und Leichtigkeit entstehen.

Zu einer Yoga-Stunde gehören auch Atem-Übungen (prānāyāma) sowie eine Meditation, die einen entspannten und sanften Übergang in den Alltag ermöglicht.

Bild des Seebensee's in Tirol im Sommer.

So wie der Grund eines Sees deutlich sichtbar wird, wenn die Wellen an der Oberfläche sich legen, so können sich deine Gedanken beruhigen und dein Geist wird klar, wenn Du deine innere Unruhe durch deinen Atem bändigst.

(Swami Sivananda Saraswati, *1887 † 1963, indischer Yoga-Meister)

© 2022 Carmen Schäfer | Yogaraum Dachau